Abwechslungsreiche Einblicke in verwaltende, pädagogische und soziale Berufe erlebst du im Fachdienst „Bildung“ der Kreisverwaltung Recklinghausen

Angebotstag:
Region: 
Recklinghausen, Kreis
Angebotstag: 
Montag, 19. März 2018
Uhrzeit:
9:00 - 14:30
Veranstaltungsort:
Kurt-Schumacher-Allee 1
45657 Recklinghausen
Beschreibung

Hast du Lust einmal hinter die Kulissen von „Kein Abschluss ohne Anschluss“ zu blicken? Dann bist du im Fachdienst 40 „Bildung“ der Kreisverwaltung Recklinghausen genau richtig!

Hier erhältst du Einblicke in die Aufgaben dieses Fachdienstes aus verschiedenen Blickwinkeln.

Sowohl Verwaltungsangestellte als auch sozial und pädagogisch ausgebildete Mitarbeiter, wie beispielsweise Lehrer, sind in den verschiedenen Aufgabenbereichen beteiligt. Dadurch kannst du erkennen, wie vielseitig die Arbeit hier sein kann.

Ein Tag im Fachdienst bietet dir sicherlich einen interessanten und abwechslungsreichen Berufsfelderkundungstag.

Außerdem kannst du zusätzlich die Kreisverwaltung Recklinghausen etwas näher kennenlernen. Es geht nämlich los mit einem Programm für alle Schüler*innen, die die Kreisverwaltung an dem Tag besuchen. Du lernst dabei zunächst vieles über die Kreisverwaltung, die Aufgaben und Ausbildungsmöglichkeiten, bevor der Tag nach dem Mittag im Fachdienst 40 weitergeht.

Wenn du also Lust hast den Fachdienst „Bildung“ zu erkunden und gleichzeitig die Kreisverwaltung näher kennenzulernen, dann wäre dein Platz hier genau richtig.

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
6
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr in der Eingangshalle der Kreisverwaltung Recklinghausen

Solltest du an deinem BFE-Tag krank sein, melde dich bitte bis spätestens 8:45 Uhr unter folgender Telefonnummer: 02361-53 -4039 / -3061.

Kreisverwaltung Recklinghausen
Kurt-Schumacher-Allee 1
45657 Recklinghausen
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Die Kreisverwaltung Recklinghausen bietet Auszubildenden ein spannendes Arbeitsfeld mit Tätigkeiten, die sich von denen der Stadtverwaltung unterscheiden. Zur Kreisverwaltung gehören das Straßenverkehrsamt in Marl, die Bußgeldstelle und die BAföG-Stelle, der Fachdienst Umwelt und das Gesundheitsamt. All diese - und noch viele weitere - Aufgaben nimmt die Kreisverwaltung für alle zehn Städte im Kreis wahr. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb bietet die Kreisverwaltung Recklinghausen in zahlreichen Berufen Ausbildungsplätze an. Je nach Berufsfeld findet die Ausbildung an verschiedenen Ausbildungsstätten statt.

Unternehmensgröße:
>1000
Branche:
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen